Weltgeschichte

Skip Navigation LinksWeltgeschichte > Ehemalige Staaten & Reiche > Historische Regionen > Choresmien

Responsive Ad

Choresmien

Choresmien oder Choresm (persisch/arabisch خوارزم; DMG Ḫvārazm bzw. Ḫwārizm; usbekisch Xorazm) ist eine (historische) Landschaft im westlichen Zentralasien. Es handelt sich um eine heute teilweise zu Usbekistan, teilweise zu Turkmenistan gehörende Großoase am Unterlauf und der Mündung des Amudarjas (des antiken Oxus’), welche einerseits (im Norden) durch den Aralsee, andererseits von den Wüsten Karakum und Kysylkum sowie dem Ustjurt-Plateau begrenzt wird. Nachbarprovinzen waren in islamischer Zeit Chorasan und Transoxanien.

Karte der historischen Regionen Chorasan, Transoxanien und Choresmien auf einer Kartengrundlage mit aktuellen Staatsgrenzen.


Siehe auch

Weblinks

Quellen

Bildernachweis